Geschichten * Berichte * Tremonia * Tipps * Politik * Impressum * Ruhrgebiet * Restekiste


KEIN Besucherzähler mehr - schade! Letztes Update 27.05.2018

Ältere Beiträge im Archiv

Erklärung zum Datenschutz

Kein Besucherzähler mehr....

...denn die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ändert vieles! Diese Änderungen sind teilweise so gravierend, dass ich eine komplette Aufgabe aller meiner Seiten erwogen habe! Dramatisch also. So muss die Erklärung zum Datenschutz von jeder Seite aus verlinkt sein, und sie darf sich nicht unter dem Link "Impressum" verstecken. Im Klartext: Auf jede Seite muss ein neuer Link - bei geschätzen 7.000 Seiten (allein die Reiseberichte umfassen 6.000 Seiten!) ein ziemlicher Aufwand - daher bin ich mir noch nicht sicher, ob ich tatsächlich das gesamte Angebot im Netz lasse. Kleines "Problem" am Rande: Die Seite www.multicounter.de hat ihren Betrieb eingestellt. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat dieser Dienst kosten- und problemlos die Besucher auf meinen Seiten gezählt. Da diese Seite eine reine Hobbyseite war wie meine Seiten auch und die Datenschutzrichtlinien nunmehr sehr komplexe Strukturen zum Umgang mit persopnenbezogenen Daten verlangen, wurde es sehr schwierig, diese "mal so nebenbei" zu erfüllen, zumal der rechtssichere Betrieb eines solchen Zählers damit sehr aufwändig wurde. Zu einer anderen Zählerseite will ich aber nicht wechseln, da die Platzhirsche wie Google und Co. allesamt entweder Geld kosten - Unsinn bei einer kostenlosen Seite - und/oder Daten an andere Seiten weitergeben oder man ein solches Tun nicht ausschließen kann. Beides kommt für mich nicht infrage. Zahlen über die Besucher kann ich auch über TOP100 Motorboot und andere Toplisten bekommen, auch wenn dort anders gezählt wird und ich versuchen muss, einen Umrechnungsfaktor zu finden, um vergleichbare Zahlen zu bekommen. Trotzdem war es interessant, Einzelheiten über Besucher zu erfahren. Wie hätte ich sonst wissen sollen, dass unter den ca. 3.000 Hits der ersten Maihälfte mehr als 700 aus den Vereinigten Staaten kam? Und meine Seiten sogar auf St. Helena und Madagaskar gelesen werden? Vorbei! Bei immerhin 861.048 Besuchern endet die Zählerei am 25.5.2018. Und ich hätte so gern erlebt, dass der Zähler siebenstellig wird. Verpasst! Alle Infos zum Datenschutz auf www.czierpka.de findet ihr HIER!

JAJA, ich weiß...

...es tut sich nichts bei mir! Einige haben sich schon per Mail erkundigt, ob es denn in diesem Jahr keinen Frühjahrstörn gab (NEIN!) und warum ich denn überhaupt nichts mehr schreibe. Leute, es gibt eine Baustelle in der Familie, auf der ich mich im Augenblick des öfteren sehen lassen muss ("Papa, kannst Du mal...). Das frisst meine Zeit.

Und da beide Enkel tagsüber bei uns die elternarme Zeit während der Renovierungsphase verbringen, bin ich auch gerne zu Hause und genieße die Tage mit den beiden. Nur: immer wieder gehen die Gedanken ans Boot, abends werden kleine Arbeiten zu Hause erledigt und zwischendurch bin ich immer mal wieder an Bord. Mittlerweile ist fast alles bereit für den Sommertörn, nur ob und wann der beginnt - ich weiß es nicht! Tremonia 2.0 lebt im Augenblick nur auf Sparflamme! Trotzdem gibt´s was zu lesen, etwa das Abenteuer mit der Motorklappe, die sich plötzlich von selbst bewegte...
Hier weiterlesen

Das Sammelschiffchen in der Presse...

Mehr Presse dazu in lesbarer Form:

Geschichten von Bord - Themen und Termine
Pressestimmen zu den Geschichten von Bord
Aktuelle Informationen über Ort und Termine anfordern

Kalles schmutzige Seiten

Darauf haben viele gewartet - dass ich mal zeige, ich ich es mache! Und darum kommen sie hier, auf elf Seiten die geballten Tipps von Bord der Tremonia 2.0. Denn seit ich mit meiner "Reinigungsberaterin" Jördis verschiedene Methoden getestet habe, ist schnelle Sauberkeit keine Frage mehr an Bord - das geht, fix und einfach und dazu auch noch kostengünstig! Im Frühtau zu Berge die Ledertücher auswringen, um das Dach trocken zu bekommen? Nicht mehr mit mir.

Dicke Kalkschichten am Rumpf mit Kloreiniger auflösen? Nein Danke! Ich zeige, wie ich es mittlerweile mache. Ob das auch Tipps für Dich sind, musst Du selbst entscheiden. Einfach mal reinschauen, unverbindlich, kostenlos - aber garantiert nicht ohne Nebenwirkungen ;-)


Emsschlick und Kalk am Rumpf - dick, fest, wasserunlöslich

Das wird 2018:
Der Winter ist vergangen - es geht ins Wasser
Die ersten Fahrten 2018 - JA, es gibt sie tatsächlich!


Das war 2017:
Stippvisite in Dänemark
Auswintern - es geht wieder los!
Rund Dortmund
An das andere Endes des Kanals

Damit wir Freunde bleiben...

...ich freue mich immer wieder über Emails zu meinen Berichten und zu dieser Internet-Site. Ich helfe auch gerne mit Tipps und Hinweisen zu geplanten Törns. ABER: Ich bin nicht in der Lage, komplette Reisen mit detaillierten Vorschlägen und Alternativen vorzubereiten - vor allem habe ich dazu keine Lust, wenn ich so "nette" Mails erhalte wie "Wir wollen von dann bis dann hier oder dort hin - unser Schiff ist 4m breit hat diesen oder jenen Tiefgang, bitte machen Sie uns doch mal Routen-Vorschläge - wir haben aber einen Hund, also keine Anlegestellen ohne Landgang" usw. usw. - das läuft nicht und ich glaube, das sieht auch jeder ein, oder?

Und NEIN - bei uns kann man nicht mitfahren - weder im Sinne von "Hand gegen Koje" noch gegen "eine angemessene Kostenbeteiligung" - die Tremonia 2.0 ist ein klassisches Familienboot und das wird auch so bleiben!

Hier sind alle meine Lieblinks

www.besanschot-an.de www.turfroute.de www.krachhalse.de

Befreundete Seiten:

Hausbooturlaub in Friesland - unter Motor und Segel * Barkasclub-Niederlande * Herr Walter - das Schiff im Hafen * Michels Sonnenseite - Die Solarflitzer * Batterieprobleme? Nicht mit Martin - Segeln, Amateurfunk und Meer * Armin - Optimierer beim Bootsumbau - diesmal Segelboot * SkipperGuide * Nautisches Lexikon * Leuchtfeuer und vieles mehr * Segelseiten von Stefan Peltis * Udo Hölschers Wassersportseiten * ADAC-Yachtschule Möhnesee * Lenni-mein Lieblingshund * Schiff und Technik - Spannende Technik-Seite von Frank

Unbedingt unterstützen weil von der Schließung bedroht: Der Elisabethfehnkanal und Die Lahn
Unbedingt besuchen: DORTMUND
Unbedingt reinschauen: Stadtbezirksmarketing DO-Brackel
Unbedingt unterstützen: Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
Unbedingt fördern: Greenpeace
Unbedingt hinhören: Konzerthaus Dortmund

Diese Seite ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Hier geht´s zur Sitemap!