Die Ruhr von Duisburg bis zur Zornigen Ameise

Etappe 2: Von Mülheim an den Baldeneysee

Bericht von Karl-Heinz Czierpka

Ortslage Mintard - ein idyllisches Dorf, wäre da nicht die Autobahnbrücke, auf der die A52 das Ruhrtal in sanftem Bogen überquert - sieht toll aus, aber mal ehrlich: Ohne Brücke wäre der Blick um Klassen besser, oder? Die mit 1.830 Metern längste Stahlbrücke Deutschlands ist in die Jahre gekommen: Noch für die alte B 228 gebaut konnte sie den Verkehr durch die A52 kaum noch verkraften und wurde aufwendig saniert. In 65 Meter Höhe steht sie auf insgesamt18 hohlen Pfeilern, der erste wurde bereits 1963 errichtet.

Die Ruhr schlängelt sich durch die Mintarder Berge, die nächste Schleuse...

weiterlesen

1 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.