Die Ruhr von Duisburg bis zur Zornigen Ameise

Etappe 2: Von Mülheim an den Baldeneysee

Bericht von Karl-Heinz Czierpka

Im Oberwasser der High-Tech-Schleuse öffnet sich dann der Kettwiger Stausee mit einer schönen Unterzug-Fachwerkbrücke für die Ruhrtalbahn, die dann auch pünktlich zum Foto eine S-Bahn auf die Reise schickt.

Hinter der Brücke liegt unser Übernachtungshafen, viel Platz und freundliche Hände beim Anlegen - kein Problem weil kaum Strömung - oder besser: Problem weil kaum Strömung, denn ich halte natürlich vor weil ich erwarte, versetzt zu werden. Ich bin überrascht. "Vor zwei Wochen hättern Sie hier eine starke Strömung vorgefunden, da sind wir kaum in die Boxen gekommen" werde ich aber dann in meiner Erwartung bestätigt.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.