Die Ruhr von Duisburg bis zur Zornigen Ameise

Etappe 2: Von Mülheim an den Baldeneysee

Bericht von Karl-Heinz Czierpka

Ein buntes Gemisch aus Verdrängern und Gleiter hat hier sein zuhause gefunden. Wir werden an den Grill eingeladen - zwar gibt es kein Clubhaus, aber Not macht erfinderisch: Die Sportfreunde vom Motorbootclub Kettwig haben einen festen Pavillon errichtet, der passt in die Landschaft und bietet Schutz bei Regen. Eine nette Gemeinschaft! S-Bahn und Einflugschneise (Düsseldorf ist eben nahe) sorgen zwar für diverse Geräusche, aber alles im Rahmen. Lebensmittel, Bäckerei - direkt um die Ecke, fußläufig in fünf Minuten zu erreichen.

Etwas ruhiger hätten wir es sicher einige Kilometer weiter stromauf gehabt, dafür wären dort die Möglichkeiten rundherum erheblich schlechter gewesen: Hafen des Essener Outboard-Clubs bei km 25,7.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.