Emsland, Friesland, Saterland - en een beetje Provincie Groningen - Sommertörn 2007

Etappe 2: Auf dem Ems-Vechte-Kanal nach Nordhorn

Nochmal eine Brücke - man hätte nur noch die Wand zum Radweg hin durchsichtig gestalten müssen - das wäre ein echter Höhepunkt gewesen...Man kann vom Anleger aus auf dem Radweg prima weiter fahren und kommt dann automatisch...

..zur Verbindungsschleuse, die den EVK mit dem Nordhorn-Almelo-Kanal und damit mit den Niederlanden verbindet. Und das ist ja auch die große Idee bei allen Aktivitäten von grafSHIP - diese Verbindung wieder schiffbar zu machen. Das doppelte Schleusentor zeigt, dass es bei dieser Schleuse immer auch um Aufgaben des Hochwasserschutzes ging.

Heute wird die Verbindungsschleuse "nur in absoluten Ausnahmefällen" betrieben, so die offizielle Verlautbarung des NLWKN - Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz. Man fragt sich dann natürlich, warum der hinter der Schleuse liegende Klukkert-Hafen aufwändig für Sportboote hergerichtet wurde - ein Schildbürgerstreich? Doch dazu gleich mehr, erst einmal schauen wir uns hier an der Verbindungsschleuse etwas um.

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.