Mit dem Motorkreuzer Tremonia nach Oberhausen

Reisebericht von Karl-Heinz Czierpka


Mitten durchs Kernland des Ruhrgebiets geht es, mitten durch das industrielle Herz Deutschlands. Nicht lauschiger Wald oder liebliche Auen säumen den Kanal....

...hier ist es eine Kulisse der besonderen Art, die dem Reisenden geboten wird, eine einzigartige Kulisse, manchmal etwas herb aber sicher nicht weniger interessant und auch nicht weniger "schön" - sie ist durch Technik und Arbeit geprägt, die Landschaft im Revier!

Schließlich wurden die Kanäle gegraben, um das "Schwarze Gold" abzutransportieren und dem Koks das Erz zuzuführen - die klassische Situation eben. Kohle und Stahl haben das Revier groß gemacht, sie waren Garanten für Wohlstand und Wachstum, haben Menschen aus vielen Ländern an die Ruhr gelockt, die hier eine neue Heimat fanden.

weiterlesen

1 | 2 | 3 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia.