Von einem der Auszog einen Kanal zu retten...

3. Fahrt nach Papenburg und Leer

Einlaufen in die Seeschleuse - fest machen, warten. Doppelrot bleibt, über Funk werde ich aufgeklärt dass man auch bei Rot fahren darf. Aha!

Bei Sonne verliert die Situation deutlich ihre Bedrohlichkeit - aber an dem Abend der Ankunft, bei aufziehendem Unwetter, unter Zeitdruck des Fahrplans - da hatte das doch etwas deutlich Beklemmendes. Die Brücke ist - jeden tag steht davon in der Zeitung - bereits seit Wochen gesperrt. Die Hydraulik macht Probleme und der Individualverkehr in Leer leidet deutlich unter der fehlenden Verkehrsbeziehung. Aber man arbeitet dran!

weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |

Zurück zur Auswahlseite

Der Reisebericht ist Teil der Domain www.czierpka.de. Das Copyright liegt bei Karl-Heinz Czierpka, es gelten die im Impressum und in der Erklärung zum Datenschutz aufgeführten Grundsätze. Wir sind unterwegs mit dem Motorkreuzer Tremonia 2.0